öffnen

Gewerbeverband Aktuell

5. Unternehmerstammtisch

Fotografie:Studio PHOTO-PHANT

Fotografie:Studio PHOTO-PHANT
Fotografie: Studio PHOTO-PHANT

Fotografie: Studio PHOTO-PHANT

 

Am 27.06.2019 fand der bereits 5. Unternehmerstammtisch des Verbandes für Handel, Handwerk und Gewerbe Rehlingen-Siersburg statt. Der Vorstand des Verbandes hatte dazu in die Gaststätte 'Zur Wackenmühle' in Hemmersdorf eingeladen und erfreulich viele waren der Einladung gefolgt.

So konnte der 1. Vorsitzende Günter Heitz neben den zahlreich erschienen Mitgliedern den Geschäftsführer der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar Jürgen Pohl sowie den Bürgermeister der Gemeinde Ralf Collmann begrüßen.

Danach hatte Her Pohl das Wort und er verwies in seinen Ausführungen auf das Projekt "Stark für unsere Region Deine Fachbetriebe im Landkreis Saarlouis" hin. Er teilte mit, dass zu dieser Dachmarke eine App in der Entstehung sei, die im Herbst aktiviert werden soll. Diese App soll sowohl eine Infoplattform über das breite Spektrum an Betrieben in der Region als auch eine Vernetzungsplattform der Firmen untereinander sein. Das gesamte Projekt dient der Stärkung der Regionalität und wird von den Kammern unterstützt. Herr Pohl warb dafür, dass sich auch möglichst viele Betriebe des Verbandes hier aktiv einbringen und zum Erfolg beitragen.

Daraufhin wies Herr Heitz auf weitere geplante Veranstaltungen in der Gemeinde hin; z.B. Ende August eine Veranstaltung zusammen mit der IHK bei (SAG) Hein-Montnacher, am 26.09.2019 die Jobbörse in Rehlingen und die Mitgliederversammlung am 25.10.2019, wo neben Wahlen auch das 30-jährige Bestehen auf dem Programm steht. Diese und weitere Termine sowie Infos werden im Newsletter stehen.

Danach erteilte Herr Heitz unserem Bürgermeister das Wort. Herr Collmann hatte schon einige Themen im Fokus, die auch etliche der Anwesenden interessierten, so u.a. die Verkehrsführung im Bereich des Wertstoffhofes und der Kompostieranlage, Straßensanierungsmaßnahmen, Beschilderung im Industriegebiet, Winterräumdienst, allgemeine Fragen rund um das Thema Sicherheit und Ordnung.

Abschließend bedankte sich Herr Heitz bei allen Anwesenden für das mitgebrachte Interesse und bei Herrn Pohl und Herrn Collmann, dass sie sich Zeit für diese Veranstaltung genommen haben. Weitere ähnliche Veranstaltungen werden folgen.