öffnen

Gewerbeverband Aktuell

IHK Regional Saarlouis: „Web oder stirb"

IHK Regional Saarlouis: „Web oder stirb

IHK Regional Saarlouis: „Web oder stirb"
IHK Regional Saarlouis: „Web oder stirb

IHK Regional Saarlouis: „Web oder stirb"

Volles Haus bei der Firma Silvanus in Rehlingen

Tipps und Praxisbeispiele für erfolgreiches Onlinemarketing kamen bei den Gästen gut an / IHK und Gewerbeverein wollen noch intensiver kooperieren.


Erreichen Sie eigentlich Ihre Kunden? Und wenn ja, wie lange noch? Gerade die fortschreitende Digitalisierung, neue Vertriebsformen für Produkte und Dienstleistungen sowie die sich rasch ändernden Kundenpräferenzen zeigen, dass der geschäftliche Erfolg ohne digitale Kommunikation nur noch schwer möglich. Und dies unabhängig davon, ob Unternehmen Geschäftskunden oder Konsumenten ansprechen.

Wie vor allem kleine und mittlere Betriebe unter diesen veränderten Marktbedingungen wettbewerbsfähig bleiben können, war Thema einer Veranstaltung am 18. April im Showroom der Firma Silvanus GmbH & Co. KG in Rehlingen, zu der die IHK Saarland und der Verband für Handel, Handwerk und Gewerbe e. V. gemeinsam eingeladen hatten.

Unter dem Motto „Web oder stirb“ zeigte die Referentin Sabine Betzholz-Schlüter (saaris) in ihrem Vortrag vor rund 80 Gästen auf, weshalb eine digitale Kundenkommunikation so wichtig ist. Doch nur wer seine Zielgruppe kennt und eine entsprechende Strategie entwickelt („Was will ich erreichen?“) und diese mit den richtigen Internet-Marketingmaßnahmen umsetzt, wird letztlich beim Onlinemarketing erfolgreich sein. Abgerundet wurde der Vortrag durch anschauliche Praxisbeispiele und Tipps für die Unternehmen, wie sie den Erfolg ihres Onlinemarketings kontrollieren können.

Die Veranstaltung in Rehlingen war bereits das vierte Event in diesem Jahr und ein Baustein von vielen, mit denen die IHK Saarland im Landkreis Saarlouis ihren Mitgliedsunternehmen wertvolle Informationen zu Themen bietet, mit denen die Betriebe ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern können.

Die IHK und der Verband für Handel, Handwerk und Gewerbe e. V. wollen künftig noch stärker als bisher zusammenarbeiten und ihren Mitgliedern damit eine noch gezieltere Unterstützung auf zahlreichen Themenfeldern bieten. Dies betonten IHK-Geschäftsführer Dr. Carsten Meier und die stv. Vorsitzende des Verbandes, Sandra Silvanus-Friedrich am Rande der Veranstaltung, bei der auch das Netzwerken der Gäste nicht zu kurz kam.

Photos von unserem Verbandsmitglied PHOTO-PHANT

Web oder Stirb

Web oder Stirb bei Fa. Silvanus