öffnen

Gewerbeverband Aktuell

Firmenbesuch bei der Fenstertechnik Irsch GmbH

Firmenbesuch bei der Fenstertechnik Irsch GmbH

Firmenbesuch bei der Fenstertechnik Irsch GmbH
Firmenbesuch bei der Fenstertechnik Irsch GmbH

Firmenbesuch bei der Fenstertechnik Irsch GmbH

Am 16.11.2015 setzte der Gewerbeverband Rehlingen-Siersburg seine Firmenbesuche fort. Der Vorsitzende Günter Heitz besuchte zusammen mit dem Geschäftsführer Artur Schulte das Rehlinger Traditionsunternehmen Fenstertechnik Irsch GmbH. Begleitet wurden die Vertreter des Gewerbeverbandes von Martin Silvanus, dem Bürgermeister der Gemeinde. Dass die Firma Fenstertechnik Irsch GmbH als kompetenter Fensterbauer einen Namen hat, ist bekannt.

Darüber hinaus bietet die Firma unter der Leitung von Detlef und Siegbert Irsch Rollläden, Türen (sowohl Wohnungsabschluss- als auch Haustüren), Garagentore, Vordächer, Sonnenschutz und komplette Wintergärten an. Das Hauptaugenmerk des jetzigen Besuchs lag auf dem erhöhten Sicherheitsbedarf, der durch die in letzter Zeit häufiger gewordenen Einbrüche - ja ganze Einbruchsserien – entstanden ist. Unter dem Aspekt der Sicherheit ist die Firma Fenstertechnik Irsch GmbH Lieferant für GAYKO-Fenster, die neben einer hervorragenden Wärmedämmung auch ein hohes Maß an Einbruchschutz bieten. So verfügen die Fenster über ein gegenläufiges Verriegelungssystem, was das einfache Aufhebeln der Fenster verhindert. Die Einbruchsicherheit kann bei diesen Fenstern durch Verstärkungen im Rahmen und durch zusätzliches Sicherheitsglas noch erhöht werden. Wer diese Sicherheitssysteme der GAYKO-Fenster selbst testen möchte, kann sich bei der Firma Fenstertechnik Irsch GmbH als Einbrecher versuchen. Das Demonstrationsfenster weist bereits etliche Einbruchspuren auf, es hielt aber den Versuchen stand.

Seit bereits zwei Jahren arbeitet die Firma Fenstertechnik Irsch GmbH im Rahmen eines familiären Firmenverbundes mit der Firma Kallenborn-Irsch GmbH zusammen, die sich auf Glaskunst spezialisiert hat. Diese Firma ist bereits vor 35 Jahren ebenfalls aus dem elterlichen Betrieb der reinen Fenstertechnik hervorgegangen und zeigt, welche vielfältigen künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten Glas heute bietet. So ergänzen sich diese beiden Firmen in ihrer Produktpalette hervorragend.

Deshalb fand der Besuch der Vertreter des Gewerbeverbandes Rehlingen-Siersburg zusammen mit dem Bürgermeister diesmal auch außerhalb unserer Gemeinde statt - und zwar in Wallerfangen, wo der Firmenverbund der Familien Kallenborn und Irsch seit Anfang des Jahres in der Hauptstraße 34a seine neuen, sehr ansprechenden Geschäftsräume bezogen hat. In den lichtdurchfluteten hellen Räumen wird die Anwendung und die Verwendung künstlerisch gestalteten Glases an zahlreichen Beispielen präsentiert. Durch die enge Zusammenarbeit kann hier auch die direkte Verwendung kunstvoll gestalteter Gläser in Türen, Fenstern oder auch Wintergärten gezeigt werden. Auch das Sicherheitspotential der GAYKO-Fenster und ihrer Beschläge kann hier selbst getestet werden. Die Vertreter des Gewerbeverbandes, der Vorsitzende Günter Heitz zusammen mit dem Geschäftsführer Artur Schulte, und Bürgermeister Martin Silvanus konnten sich von der gelungenen Zusammenarbeit der beiden eigenständigen Firmen in ihrem Firmenverbund überzeugen.